Radies und Rettich

Raphanus sativus var. sativus

Brassicaceae / Kreuzblütler

Ansprüche

Boden: Tiefgründige, humose und lehmige Böden sind ideal.
Nährstoffe: Radies und Rettich sind Mittelzehrer.
Klima: Im Sommer sollten nur Sommersorten angebaut werden, da andere rasch aufstängeln. Wintersorten ertragen auch leichten Frost.

Anbau und Termine

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Direktsaat
Ernte
Gewächshaus Gewächshaus und Freiland Freiland

TKG*: 8-14 g (Rettich) und 6-10 g (Radies)

Saatgutbedarf: Der Saatgutbedarf ist abhängig von der Standweite. Für die Direktsaat: 0.5-1.0 g/m2 (Rettich) und 2.5-3 g/m2 (Radies).
Ausaattiefe: Radies und Rettich sind Dunkelkeimer, die Saatgutablage erfolgt ca. 1-2 cm tief.
Keimung: Die Keimung erfolgt bei 15-20°C innerhalb von 5-10 Tagen.
Pflanzabstand: Rettich: ca. 20 cm zwischen den Reihen und 25 cm in der Reihe; Radies: ca. 10-15 cm zwischen den Reihen und 5-8 cm in der Reihe.
Düngung: Frische organische Düngung sollte vermieden werden.
Fruchtfolge: Eine vier- bis fünfjährige Anbaupause ist sinnvoll. Gute Folgekulturen sind Lilien- und Nachtschattengewächse.
Mischkulturen: Gute Pflanznachbarn sind Möhren, Erbsen, Salat, Tomaten, Kohl, Mangold und Zucchetti. Ungeeignet sind Gurken und Zwiebeln.
Weitere Pflegehinweise: Ein Vereinzeln ergibt grössere Rettiche/Radies. Radies sind im Frühjahr eine ideale Zwischenkultur. Die Knollen sollten zeitig geerntet werden, sonst werden sie schwammig und holzig.
* Tausendkorngewicht
Zurück zur Liste Als PDF sichern

Weitere Länder:
Unser Shop unterstützt derzeit Bestellungen in die Schweiz, nach Deutschland, Frankreich, Italien sowie in weiteren EU-Länder (englisch). Kunden aus anderen, nicht per Shop bedienten Ländern können uns Ihren Bestellwunsch gerne per E-mail (sativa[at]sativa-rheinau.ch) zukommen lassen. Ein Einblick in unser Sortiment erhalten Sie in unserem Katalog.

Autres pays:
Notre boutique en ligne prend en charge actuellement les commandes pour la Suisse, l’Allemagne, la France, l’Italie ainsi que d’autres pays d’Europe (en anglais). Les clients d’autres pays non desservis par notre boutique en ligne peuvent nous faire parvenir leur commande par e-mail (sativa[at]sativa-rheinau.ch). Vous trouverez un aperçu de notre assortiment dans notre catalogue.
 
Other countries:
Our shop currently supports orders with shipping to Switzerland, Germany, France, Italy and other EU countries. Customers from other, not supported countries can send us their order request per email (sativa[at]sativa-rheinau.ch). Our catalogue is available online in german and french and italian.